Möbeltransport – Wie kann ich meine Möbel umziehen?

Zuletzt geändert am: 24. September 2019

Finden Sie heraus wie Sie Ihre Möbel professionell verpacken und transportieren. Egal ob Sie einen nationalen oder internationalen Möbeltransport planen, wir haben die nötigen Infos für Sie.

Möbel transportieren Umzug

Transportvorbereitungen

Damit der Möbeltransport einwandfrei abläuft haben wir hier einige Tipps für die Transportvorbereitung.

  • Entscheiden Sie gut welche Möbelstücke Sie umziehen möchten: Je weniger desto günstiger ist der Transport.
  • Bauen Sie Ihre Möbel, sofern möglich, am besten rechtzeitig selbst ab.
  • Suchen Sie nach der Aufbauanleitung.
  • Filmen Sie den Abbau Ihrer Möbel um den Aufbau zu erleichtern.
  • Kleben Sie alle Kleinteile wie z.B. Schrauben in beschrifteten Plastiktüten an die Teile der zugehörigen Möbel.

Bedenken Sie: Je weniger man auseinanderbauen muss, umso weniger Zeit muss man nach dem Einzug in das Aufbauen investieren!

Stretchfolie Umzug

Transportverpackung

Für das Einpacken der Möbel eignen sich diese Verpackungsmaterialien, die man bei Umzugsunternehmen, im Internet oder im Baumarkt erhält:

  • Stretchfolie
  • Wellpappe
  • Luftpolsterfolie
    • 2-lagig für leichte Gegenstände
    • 3-lagig für schwere, empfindliche Gegenstände

Hier ein nützliches Video zum Thema Möbel sicher verpacken:

Wie verpacke ich meine Möbel?

Im folgenden haben wir Infos für den Schutz unterschiedlicher Möbelstücke:

Schränke und  Kommoden

Stretchfolie eignet sich perfekt als preiswertes Schutzmittel bei einem Möbeltransport.  Umwickeln Sie die Möbel einfach auf der Höhe der Schubladen. Somit kann nichts auf- oder kaputt gehen.

Mit selbsthaftender Luftpolsterfolie geht das Einpacken ruckzuck und man muss sich keine Sorgen über lästige Kleberückstände machen.  Eine 50 m lange x 1,20 m breite Rolle kostet ungefähr 90€.

Matratzen und Bettsachen:

Auch für empfindliche Gegenstände wie Matratzen und Bettsachen gibt es spezielle Plastikhüllen. Doch wie wird die Matratze richtig verstaut? Kaltschaummatratzen können bedenkenlos gerollt werden, während Federkern- und Latexmatratzen nicht in ihrer Form verändert werden sollten.

Antike Möbel und Kunststücke

Befinden sich äußerst wertvolle, antike Möbel oder Kunststücke in Ihrem Besitzsollten Sie ein spezielles Umzugsunternehmen mit dem Transport beauftragen.  Um das Umzugsunternehmen mit dem richtigen Service in ihrer Nähe zu finden, steht Ihnen unsere Liste der Umzugsunternehmen in Österreich zur Verfügung.

Tipp: Internationale Sendungen werden oft mit Pestiziden behandelt. Verpacken Sie daher ihre Fracht in luftdichter Folie , um Ihre Möbel vor den Chemikalien zu schützen.

Möbeltransport

Möbeltransport-Österreich

Der Umzug innerhalb Österreichs geschieht über den Landverkehr, also mit einem Transport-bzw. Lastwagen. Da das beauftragte Umzugsunternhemen über unterschiedlich große Transportwagen verfügt, ist es sinnvoll, dem Unternehmen eine genaue Auskunft über das Volumen des Haushaltes zu geben. Berechnen Sie das Volumen Ihrer Wohnung einfach mit unserem Volumenrechner.

Sie wollen wissen wie viel Ihr Möbeltransport oder Ihr Umzug kostet? Gehen Sie einfach auf unseren Artikel Umzugskosten und erhalten Sie Informationen zu den Serviceleistungen und Preisen der Umzugsfirmen in Österreich.

Sparen Sie bis zu 40% auf Ihren Umzug!
5 kostenlose Angebote anfordern

Möbeltransport-International

Nachfolgend vergleichen wir die drei verfügbaren Transport-Optionen für einen internationalen Umzug.

Tipp: Egal ob mit dem Zug, Schiff oder dem Flugzeug, wenn Sie sich für einen internationalen Umzug entscheiden, müssen Sie wissen, welchen nationalen Zoll- und Einreisebestimmungen ihre Umzugsgüter unterliegen.

Transport zu Land

Für den Transport zu Land gibt es zwei Möglichkeiten: den Möbeltransporter  oder den Zug. Während sich der Möbeltransporter eher für kürzere Strecken eignet, kann mithilfe des Zuges ihr Umzugsgut über einen ganzen Kontinent geschickt werden. Der Transportwagen ist im Schnitt schneller jedoch auch teurer.

Transport zu Luft

Die Nutzung des Lufttransports macht vor allem dann Sinn, wenn das Gesamtvolumen der Ladung unter zehn Kubikmeter beträgt. Es ist die schnellste aber auch teuerste der drei Transport-Optionen. Beachten Sie, dass aufgrund strengerer Sicherheitsstandards viele Gegenstände nicht mit dem Flugzeug geliefert werden dürfen.

Transport zu See

Das Schiff ist eines der meist gewählten, aber auch langsamsten Transportmittel. Bis Ihr Umzugsgut ankommt kann es mehrere Wochen oder sogar Monate dauern. Trotz dieses Nachteils ist es auf vielen Strecken oft die einzige verfügbare und auch bezahlbare Option.

Internationaler Möbeltransport-Kosten

Sie wollen die Kosten Ihres Auslandsumzugs wissen? Dann besuchen Sie unseren Artikel Internationaler Umzug Kosten.

Möbeltransport international

Möbeltransport-Beiladung

Im folgenden erläutern unsere Umzugsexperten, wann es sich für Sie lohnt Möbel als Beiladung zu versenden.

Was ist eine Beiladung?

Als Beiladung bezeichnet man einen Transport, bei dem Ihre Teilfracht zu einer bereits existierenden Hauptfracht hinzu geladen wird. Oft sind Transporte allein durch diese Hauptfracht kostendeckend, weshalb Ihre Teilfracht kostengünstig mitgeliefert werden kann.

Wann lohnt sich eine Beiladung?

Eine Beiladung eignet sich um einen Hausstand aufzulösen und einzelne Möbelstücke an verschiedene Orte in ganz Österreich zu liefern. Dies ist günstiger als eine Umzugsfirma zu beauftragen und ist besonders interessant für das Übersiedeln eines kleinen Haushaltes.

Tipp: Ein weiterer Vorteil der Beiladung ist, dass Ihre Möbel vom jeweiligen Spediteur/ Umzugsunternehmen versichert werden.

Empfohlene Artikel für Sie:

Sie haben noch Fragen zu ihrem Umzug? Die folgenden Artikel könnten Ihnen weiterhelfen: