Umzug Versicherung

Wer haftet im Schadensfall?

Ihr Umzug ist in vollem Gange und plötzlich zerbricht eine Ihrer teuren Vasen. Leider können solche Schäden oft nicht vermieden werden und sind schnell passiert. Jetzt fragen Sie sich sicher, wer muss die zerstörte Vase bezahlen? Das ist natürlich abhängig davon, ob Sie den Umzug in Eigenregie durchführen oder mithilfe eines professionellen Umzugsunternehmens. Wir haben recherchiert und informieren Sie über das Thema Umzug und Versicherung.

Erhalten Sie 5 Angebote
Sparen Sie noch heute!

Umzug Versicherung: Umzug mit Umzugsunternehmen

Wenn Sie einen Umzug mithilfe eines Umzugsunternehmens planen, müssen Sie sich weniger Gedanken um eine Versicherung machen. Professionelle Umzugsfirmen sind verpflichtet eine Transportversicherung abzuschließen und haften bei Schäden am Umzugsgut mit bis zu 620 € pro Kubikmeter.

Wichtig ist es noch zu wissen, dass Umzugsfirmen nur für Schäden der Mitarbeiter beim Auf- oder Abbau der Möbel oder beim Transport des Umzugsgutes haften. Wenn Sie die Umzugskartons selbst packen und die Gegenstände in den Kartons bei der Übersiedlung zerbrechen, liegt das nicht in der Verantwortung der Umzugsfirma.

Tipp: Lassen Sie sich am besten vorher eine Bestätigung der Versicherung zeigen!

Ausnahmen:

Wie so oft gibt es bei der Versicherung für Ihren Umzug auch Ausnahmen. Für die folgenden Dinge muss die Umzugsfirma im Schadensfall nicht haften:

  • Wertgegenstände: Edelmetalle, Juwelen oder Wertpapiere.
  • Naturkatastrophen: Beispielsweise Stürme oder Überschwemmungen.
  • Tiere und Pflanzen: Viele Umzugsunternehmen übernehmen keine Haftung für diese Gegenstände.

Informieren Sie sich unbedingt vorher bei der Umzugsfirmen über mögliche Optionen. Es gibt nämlich Unternehmen, die Schäden, die von der Grundversicherung ausgeschlossen sind, trotzdem übernehmen.

Wichtig: Wenn Sie die Schäden, die durch die Umzugsfirma verursacht wurden, erst nach dem Umzugstag feststellen, müssen Sie diese laut Gesetz unbedingt innerhalb von 6 Tagen melden. Wenn Sie das nicht tun, können Sie Ihre Ansprüche nicht mehr geltend machen.

Auf der Suche nach einem passenden Umzugsunternehmen?
Wählen Sie die Größe Ihres Umzugs und erhalten Sie unverbindliche Umzugsangebote.

Haushaltsversicherung

Welche Rolle spielt eigentlich die Haushaltsversicherung beim Umzug? Wenn Sie umziehen schützt die Haushaltsversicherung die Gegenstände in Ihrer alten, und auch in Ihrer neuen Wohnung. Wenn Sie eine Übersiedlung planen, müssen Sie das unbedingt der Versicherung mitteilen. Der Versicherungsschutz gilt dann mit Beginn des Wohnungswechsels für beide Wohnungen. Falls Sie den Versicherungsanbieter wechseln möchten, sollten Sie sich das unbedingt vor dem Umzug überlegen.

Umzug Versicherung: Kündigung der Haushaltsversicherung

Wenn Sie Ihre alte Haushaltsversicherung kündigen möchten, sollten Sie das unbedingt vor dem Umzug tun. Bei einem Wohnungswechsel können Sie die Versicherung trotz einer vertraglich vereinbarten Laufzeit vorher kündigen. Als Nachweis hierfür müssen Sie der Versicherung den Meldezettel vorlegen. Bei vielen Versicherungsanbietern überträgt sich die Versicherung automatisch auf die neue Wohnung, wenn Sie diese nicht vorher kündigen. Informieren Sie sich aber vorher, ob das auch bei Ihrer Versicherung der Fall ist.

Umzug Versicherung - Karton mit zerbrechlichem Umzugsgut

Umzug Versicherung: Privater Umzug

Verursachter Schaden durch Ihre Umzugshelfer

Es ist immer toll, wenn Sie fleißige Helfer in Ihrer Familie oder Ihrem Bekanntenkreis haben. Verursacht einer Ihrer Helfer allerdings aus Versehen einen Schaden, stellt sich die Frage: Wer muss den Schaden bezahlen? Da es sich bei freiwilligen Umzugshelfern um einen Gefälligkeit-Dienst handelt, muss der Umziehende für den Schaden bezahlen. Es sei denn, Sie haben zuvor etwas anderes schriftlich vereinbart. Sie wollen vermeiden für den Schaden aufkommen zu müssen? Dann empfehlen wir Ihnen einen Umzug mit einem professionellen Umzugsunternehmen. Vergleichen Sie am besten vorher verschiedene Umzugsangebote, damit Sie einen Service finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Verursachter Schaden durch Sie

Was passiert eigentlich, wenn Ihnen zum Beispiel Ihr Flachbildfernseher runterfällt? Oder Sie beispielsweise irgendwo anstoßen und dadurch Macken in Möbelstücken verursacht haben? Normalerweise zahlt das Ihre Haushaltsversicherung. Wie bereits oben erwähnt sollten Sie unbedingt daran denken Ihrem Versicherungsanbieter den Umzug mitzuteilen, damit Ihre Sachen auch tatsächlich während des Umzugs mitversichert sind.

Hinweis: Bei einem Auslandsumzug gilt die Haushaltsversicherung meistens nicht. Fragen Sie also bei Ihrem Anbieter nach und schließen Sie, wenn notwendig eine Zusatzversicherung ab.

Zusätzliche Transportversicherung

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung Ihres Möbelspediteurs deckt Schäden ab, die während des Umzugs passieren. Das heißt während die Möbelpacker arbeiten. Wenn diese zum Beispiel Kratzer in Böden verursachen, oder Wände oder Türen innerhalb der Wohnung beschädigen.

Transportversicherung

Verpacken Sie das Umzugsgut selbst, haftet die Transportversicherung des Transporteurs  nur gegen den Totalverlust der Gegenstände. Wenn die Sachen in den Kartons also beschädigt werden, haftet die Firma nicht dafür. Wenn Sie aber Ihr Hab und Gut durch die Umzugsfirma verpacken lassen, deckt deren Versicherung auch Schäden beim Transport ab.

Individuelle Versicherung

Wir verstehen natürlich, dass bei einem Umzug einige Kosten auf Sie zukommen. Wenn Sie aber viele wertvolle Gegenstände haben, die transportiert werden müssen, kann es schnell passieren, dass die Haftungsgrenze der Umzugsfirma überschritten ist. Deshalb  empfehlen wir Ihnen eine extra Transportversicherung abzuschließen. Das gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

Hinweis: Angenommen Ihr Umzugsgut enthält Benzin, Öle oder explosive Stoffe, müssen Sie das unbedingt dem Umzugsunternehmen rechtzeitig mitteilen!

Umzug Versicherung - Vertragsunterzeichnung Transportversicherung

Weitere Informationen

Insbesondere, wenn Sie viele wertvolle Gegenstände besitzen, die Sie umziehen möchten, ist es ratsam sich vor der Umsiedlung ausreichend darüber zu informieren, welche Schäden das Umzugsunternehmen abdeckt. Fragen Sie also unbedingt vorher nach!

Sicherlich sind Sie gerade noch dabei Ihren Umzug zu planen. Suchen Sie also noch weitere Informationen zum Thema Umzug, könnten die nachfolgenden Artikel auch noch interessant für Sie sein.

Viel Erfolg bei Ihrem Umzug! 🙂