FEDEMAC

Alle Infos über den europäischen Umzugsverband

In diesem Artikel erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu dem europäischen Umzugsverband FEDEMAC. Werfen Sie auch einen Blick auf die Top 10 internationalen Umzugsfirmen Österreichs!

Erhalten Sie 5 kostenfreie Angebote
Sparen Sie noch heute!

Zweck des Verbands

Die Federation of European Movers Associations, kurz FEDEMAC, wurde bereits 1959 gegründet und hat ihren Sitz in Deutschland. Sie ist der offizielle Dachverband europäischer Umzugsunternehmen und vertritt die Interessen von mehr als 3000 Möbelspediteuren aus 27 Ländern Europas. Der Verband will die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen nationalen Verbänden stärken und die Sicherheit der Umzugsindustrie durch europaweite Standards wahren.

Wer ist Mitglied der FEDEMAC?

Mitglieder des Verbands sind hauptsächlich nationale Umzugsverbände – allerdings gibt es auch die Möglichkeit, dass einzelne Umzugsfirmen direkte Mitglieder des Verbandes werden, wenn keine nationale Vereinigung besteht. Alle Umzugsunternehmen, die durch einen nationalen Verband oder direkt in der FEDEMAC vertreten sind, finden Sie im Online-Verzeichnis.

Umzugsverband FEDEMAC

Warum sollten Sie mit einem FEDEMAC-Mitglied umziehen?

Wer sich für den Umzug mit einem FEDEMAC-Verbandsmitglied entscheidet, kann in der Regel von einer guten Servicequalität ausgehen. Insbesondere wenn Sie eine Umzugsfirma aus Österreich für Ihren Auslandsumzug suchen, sind Sie gut abgesichert: alle österreichischen Mitglieder unterliegen auch den Qualitätskriterien des ÖMTV. Darüber hinaus hat auch die FEDEMAC selbst gewisse Aufnahmestandards eingeführt:

  • Besitz angemessener Ausrüstung und Materialien
  • Geschultes Personal
  • Packspezifikationen
  • Anzahl der Betriebsjahre

Weitere Informationen

Natürlich können auch Umzugsfirmen ohne Verbandsmitgliedschaft qualitativ hochwertig sein, aber mit einem Verbandsmitglied sind Sie besser abgesichert. Wenn Sie noch mehr Infos zu den verschiedenen Arten von Umzugsverbänden oder zum Umzug allgemein benötigen, dann lesen Sie doch auch nachfolgende Artikel.