ÖMTV – Alle Infos zum Österreichischen Möbeltransportverband

In diesem Artikel erhalten Sie alle Infos über den österreichischen Umzugsverband ÖMTV, die für Ihren Umzugsvergleich hilfreich sein könnten.

Zweck des Verbands

Der Österreichische Möbeltransportverband, kurz ÖMTV, ist der offizielle Interessenverband aller geprüften und international zertifizierten Übersiedlungsanbieter Österreichs. Der Verband war Gründungsmitglied der FIDI im Jahr 1946 und betreut den Großteil aller internationalen Haushaltsumzüge Österreichs.

Innerhalb Österreichs und Europas will der ÖMTV den lauteren Wettbewerb und den Austausch von allgemeinen Erfahrungen zwischen den Mitgliedern fördern, sowie deren Interessen gegenüber Behörden und der Öffentlichkeit vertreten. Außerdem soll die Zusammenarbeit mit Umzugsunternehmen weltweit unterstützt werden.

Qualitätskriterien

Für Kunden, die Umzugsunternehmen in Österreich vergleichen wollen, kann die Mitgliedschaft einer Firma im Österreichischen Möbeltransportverband ein guter Anhaltspunkt sein. Jedes Verbandsmitglied verpflichtet sich, folgende Aufnahmebedingungen einzuhalten:

  • Sachgerechte Beratung des Kunden, vor allem bei Ermittlung des Umzugsguts und Erstellung der Leistungsbeschreibung
  • Detaillierte Angebote und Rechnungen, d.h. übersichtliche, nachvollziehbare Dokumente.
  • Verwendung von Möbelspezialfahrzeugen, die derzeitige Sicherheitsstandards erfüllen.
  • Verwendung umweltfreundlicher Packmaterialien, mit entsprechendem Stempel versehen.
  • Einsatz von Fachpersonal: Mind. 50% der Mitarbeiter mit einschlägiger Berufsausbildung oder praktischer Erfahrung.

Umzug mit ÖMTV Mitglied

Warum sollten Sie mit einem ÖMTV Mitglied umziehen?

Der Österreichische Möbeltransportverband führt regelmäßige Kontrollen zur Einhaltung der Qualitätskriterien durch. Bei Meinungsverschiedenheiten mit den Kunden muss die Firma dem Spruch des Schiedsgerichtes des ÖMTV folgen. Sollte bei Ihrem Umzug mit einem ÖMTV Mitglied also etwas schiefgehen, haben Sie über das Beschwerdeformular immer eine Möglichkeit dagegen vorzugehen.

Zudem sind die Mitgliedsbetriebe des ÖMTV entweder nach den einheitlichen und international anerkannten Qualitätsnormen ISO, EN oder FIDI FAIM zertifiziert.

Zusatzleistungen

Alle Mitglieder bieten sogenannte Relocation Services zusätzlich an, die Ihnen bei internationalen Umzügen viel Zeit und Arbeit abnehmen können. Dazu gehören unter anderem:

  • Suche nach neuem Eigenheim oder Schule
  • Beantragung von Dokumenten: Visa, Arbeitserlaubnis oder Einwanderungsgenehmigung
  • Kurse zu Sprache und Kultur

Wie finde ich ÖMTV-Umzugsunternehmen?

Auf der Mitgliedsliste des ÖMTV finden Sie auf einen Blick alle derzeitigen Umzugsunternehmen, die Teil des Verbands sind. Auch auf unserer Top 10 Liste der internationalen Umzugsfirmen in Österreich finden Sie viele Mitglieder wieder.

Hinweis: Seit 2017 ist der Verband international auch unter dem Namen AMARA (Austrian Movers and Relocation Association) zu finden.

Umzug mit ÖMTV

Zusammenfassung

Natürlich können auch Umzugsfirmen ohne Verbandsmitgliedschaft qualitativ hochwertig sein, aber mit einem Verbandsmitglied sind Sie abgesichert. Wenn Sie noch mehr Infos zu den verschiedenen Arten von Umzugsverbänden oder zum Umzug allgemein benötigen, dann lesen Sie doch auch folgende Artikel: