Umzugsvolumen berechnen

Ermitteln Sie die Größe Ihres Umzugs in Kubikmeter (m³)

Möchten Sie das Volumen Ihres Umzugsgutes in Kubikmeter berechnen? Dann bleiben Sie auf dieser Seite und lesen Sie weiter! Klicken Sie die gewünschten Gegenstände an, die Sie mitnehmen wollen. Danach können Sie ganz einfach sich die Liste per E-Mail zuschicken lassen. 

Erhalten Sie 5 Angebote
Sparen Sie noch heute!

Weshalb sollten Sie Ihr Umzugsvolumen berechnen?

Der größte Einfluss auf Ihre Umzugskosten ist die Größe Ihres Umzugs und spielt daher eine entscheidende Rolle. Es ist also sowohl für Sie als auch für die Umzugsfirma sehr wichtig, das Umzugsvolumen zu kennen.

Mit unserem Umzugsvolumen-Rechner bekommen Sie einen genauen Überblick von der Größe Ihres Umzugs. Außerdem können Sie durch die Verwendung des Volumen-Rechner nicht nur Zeit, sondern auch Kosten sparen.

Wie wird das Umzugsvolumen berechnet?

Um die Größe Ihres Umzugs ermitteln zu können, nutzen Sie das oben aufgezeigte Volumen- Rechner und befolgen Sie diese 3 einfache Schritte: 

  1. Überlegen Sie was Sie mitnehmen wollen und tragen Sie für jeden Raum die Stückzahl der Gegenstände ein.
  2. Anschließend wird Ihnen automatisch das Gesamtvolumen Ihres Umzugs in Kubikmetern unten angezeigt.
  3. Darauffolgend können Sie sich eine Kopie Ihrer persönlichen Inventarliste per E-Mail zusenden oder direkt gratis Angebote einholen.

Wie viel Umzugskartons sind 1 Kubikmeter?

Wie viele Umzugskartons einen Kubikmeter ergeben, ist von unterschiedlichen Varianten, Formen und Größen abhängig. Nachfolgend erhalten Sie eine Tabelle mit den unterschiedlichen Größen des Umzugskartons, an der Sie sich orientieren können:

UmzugskartonGröße
Kleine Umzugskartons30cm x 30cm x 30cm
Mittelgroße Umzugskartons46cm x 46cm x 46cm
Große Umzugskartons61cm x 46cm x 46cm

Jedoch lässt es sich sagen, dass 10 mittelgroße Umzugskartons ungefähr einen Kubikmeter ergeben.

Tipp: In unserem Artikel bekommen Sie einen umfassenden Leitfaden zum Umzugskartons und reichliche Packtipps.

Was kostet ein Umzug mit 15/20/… m³ Umzugsvolumen?

Nachdem Sie die Größe Ihres Umzugs ermitteln haben, können wir uns vorstellen, dass Sie auch an Kosten interessiert sind. Aus diesem Grund haben wir Ihnen eine Kosten-Tabelle erstellt, damit Sie eine grobe Vorstellung haben wie hoch die Kosten sind:

HaushaltDurchschnittskosten
2-Zimmer (60m²)Ca. 24 m³Zwischen 300-600 €
3-Zimmer (75 m²)Ca. 30 m³Zwischen 500-1100 €
4-Zimmer (90 m²)Ca. 36 m³Zwischen 900-1800 €
Einfamilienhaus (120 m²)Ca. 50 m³ab 1400 €

Hinweis: Die oben genannte Preise sind lediglich nur grobe Richtwerte. Neben dem Umzugsvolumen beeinflusst vor allem weitere Faktoren, wie die Transportdistanz den Preis Ihres Umzugs. Mehr Infos dazu erhalten Sie in unserem Artikel zum Thema „Umzugskosten berechnen„.

Wenn Sie den exakten Preis für Ihren Umzug wissen möchten, dann ist es daher ratsam sich professionelle Umzugsfirmen zu holen und dabei Kostenvoranschlag anzufordern.

Kosten​voranschlag einholen
Wählen Sie die Größe Ihres Umzugs um die Kosten Ihres internationalen Umzugs zu erfahren.

Tipp: Wie können Sie Ihr Umzugsvolumen verringern?

Um Ihr Umzugsvolumen gering zu halten, sollten Sie sperrige Gegenstände wie z.B. Schränke vor dem Umzug demontieren. Das lohnt sich vor allem bei größeren Umzügen oder Auslandsumzüge, wo Sie hiernach einige Kosten sparen können. Noch mehr Tipps dazu, wie Sie beim Umzug Geld sparen, lesen Sie hier Günstig umziehen.

Hervorragend – jetzt sind Sie ein Volumen-Rechner-Experte und der Umzug kann nur noch reibungslos verlaufen! Nichtsdestotrotz haben wir Ihnen unten weitere Artikel zum Umzug zusammengefasst, die Sie interessieren könnten.