Umzug nach Griechenland

Wenn Sie Griechenland hören denken Sie bestimmt sofort an Urlaub, Ouzo und die Akropolis. Doch für Ihren Umzug nach Griechenland interessiert es Sie sicher, was ein solcher Umzug kostet, welche Vorschriften beachtet werden müssen und wie Sie eine passende Umzugsfirma finden. Wir haben Informationen gesammelt und werden auf dieser Seite alle Fragen zu diesem Thema beantworten.

Geben Sie Ihren Standort ein und erhalten Sie Angebote für Ihren Umzug.

Tipp: Ein Umzug kann sehr stressig sein. Damit Sie sich schon jetzt auf Ihren Umzug einstimmen können, hören Sie sich diese Spotify Playlist mit griechischer Musik an.

Kosten für einen Umzug nach Griechenland

Das ganze Leben kostet Geld und gerade ein Umzug kann sehr schnell sehr teuer werden. Sicherlich können sie sich nur schwer vorstellen mit welchen Umzugskosten Sei bei einem Umzug nach Griechenland rechnen sollten. Deshalb haben wir die nachfolgende Tabelle für Sie erstellt. Hier finden Sie ungefähre Werte für die Umzugskosten, die Sie erwarten können.

HaushaltUmzugskosten (Entfernung >1.200 km)
1 Zimmer1.400 € – 2.500 €
3 Zimmer1.900 € – 3.100 €
5 Zimmer2.300 € – 3.800 €

Bei den oben angegebenen Werten handelt es sich nur um Richtwerte für Sie. Ein Bestandteil der beim Preis eine entscheidende Rolle spielt, ist die Größe Ihres Umzugs. Deshalb ist es von Vorteil das Volumen zu wissen. Mit unserem praktischen Kubikmeter-Rechner erfahren Sie Ihr Umzugsvolumen in nur wenigen Minuten. Auch Faktoren wie beispielsweise die Distanz oder auch der Zeitpunkt Ihres Umzugs können den Preis durchaus beeinflussen.

Umzug mit einem Umzugsunternehmen

Gerade bei einem Auslandsumzug sollte man in Erwägung ziehen dies mit einem professionellen Umzugsunternehmen zu tun. Damit Sie eine Firma finden, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist, sollten Sie verschiedene Umzugsangebote miteinander vergleichen. Sie haben dadurch einen Überblick über den Service der Umzugsfirmen und haben sogar noch die Möglichkeit Kosten zu sparen.

Umzug nach Griechenland
Wählen Sie die Größe

Einreise & Aufenthaltsgenehmigung

Da Griechenland Teil der EU ist, benötigen Sie bei der Einreise nur einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sie dürfen sich dann bis zu 3 Monate ohne Aufenthaltsgenehmigung im Land aufhalten. Planen Sie allerdings länger zu bleiben müssen sie sich bei der Polizeidienststelle Ihres Wohnorts melden. Dort haben Sie Möglichkeit eine Aufenthaltsgenehmigung zu beantragen, die genauso wie in anderen EU-Ländern zunächst auf 5 Jahre befristet ist.

Hinweis: Wenn Sie nach Griechenland auswandern möchten ist ein ausreichendes Einkommen bzw. genügend Ersparnisse eine Voraussetzung.

Zollbestimmungen

Wenn Sie innerhalb der EU reisen dürfen Sie so viel mitnehmen und einkaufen, wie Sie möchten. Jedoch gibt es Ausnahmen für Alkohol, Tabak und Kaffee. Informationen hierzu finden Sie auf der Seite der Europäischen Union.

Übersiedlungsgut gilt darf generell zollfrei eingeführt werden, jedoch darf es für keine kommerziellen Zwecke verwendet werden. Zum Umzugsgut gehören Dinge, wie:

  • Hausrat: persönliche Gegenstände, wie Möbel oder Geräte
  • Private Fahrzeuge: Pkw, Camping-Anhänger, Wasserfahrzeuge
  • Haushaltsvorräte
  • Haus- und Reittiere
  • Tragbare Instrumente und Geräte: für handwerkliche oder freiberufliche Tätigkeiten

Umzug nach Griechenland - Akropolis

Das Leben in Griechenland

Bei einem Umzug nach Griechenland müssen Sie so einiges organisieren, damit Sie nicht den Überblick verlieren und auch nicht vergessen wichtige Sachen rechtzeitig zu erledigen, ist es immer hilfreich eine Checkliste zu verwenden. Nutzen Sie dafür doch einfach unsere praktische Checkliste für Ihren Umzug ins Ausland.

Krankenversicherung

Gesetzliche Krankenversicherung

In Griechenland gibt es eine gesetzliche Krankenversicherung, weshalb der Umfang und die Qualität der durch die Pflichtkassen abgedeckten Leistungen variieren kann. Die Kosten für Behandlungen usw. sind oft niedriger als in Österreich, was sich allerdings auch in der Qualität der Leistungen niederschlägt. Ein weiteres Problem, das die Krankenversicherung in Griechenland hat, sind die langen Wartezeiten der Kassenärzte aller Fachrichtungen. Hier müssen Sie mit Wartezeiten von bis zu mehreren Wochen oder Monaten rechnen, es sei denn Sie sind bereit 70 € pro Arztbesuch dazuzulegen. Gerade in ländlicheren Gegenden mangelt es an elementaren Räumlichkeiten und Ausrüstung. Vielleicht sollten sie auch noch wissen, dass zahnärztliche Behandlungen in Griechenland meistens nicht von den Kassen getragen werden.

Private Krankenversicherung

Das staatliche Gesundheitssystem in Griechenland bietet nicht flächendeckend eine ausreichend medizinische Versorgung. Wenn Sie nach Griechenland umziehen ist es sehr empfehlenswert eine zusätzliche, private Krankenversicherung abzuschließen, die optimalen Schutz für Ihre Gesundheit bietet.

Umzug nach Griechenland - griechisches Dorf

Umzug nach Griechenland: Arbeiten

Als EU-Bürger dürfen Sie jede beliebige Arbeit in Griechenland aufnehmen, ohne dass Sie dafür eine spezielle Arbeitserlaubnis benötigen. Jedoch sollten Sie sich dessen bewusst sein, dass sich die Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz schwierig gestalten kann. In den folgenden Bereichen haben Sie einigermaßen gute Chancen einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden:

  • Tourismus
  • IT
  • Handwerk

Für Unterstützung bei der Jobsuche können Sie sich an die griechische Anstalt für Arbeit (OAED) wenden. Diese ist zuständig für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften. Trotz der üblichen 40-Stunden-Woche in Griechenland ist die Work-Life-Balance dort sehr angenehm.

Hinweis: Aufgrund der eher niedrigen Verdienste und der Wirtschaftslage in Griechenland entscheiden sich viele Auswanderer dafür sich selbstständig zu machen.

Lebenshaltungskosten nach dem Umzug nach Griechenland

Das Leben in Griechenland ist im Vergleich zu Österreich günstiger. Das liegt auch daran, dass die Gehälter im Vergleich zum europäischen Durchschnitt niedriger sind, jedoch sollte die Kosten nicht unterschätzt werden.

Nachfolgend haben wir eine Tabelle für Sie erstellt, in der wir die Preise einiger Grundnahrungsmittel miteinander vergleichen. Dadurch bekommen Sie ein Gefühl dafür mit welchen Kosten Sie rechnen sollten.

LebensmittelÖsterreichGriechenland
Milch (1 L)1,10 €1,22 €
Reis (1 kg)1,83 €1,63 €
Eier (12 Stück)2,75 €3,09 €
Hähnchenfilets (1 kg)10,35 €6,68 €

Hinweis: Gerade Städte, wie beispielsweise Athen sind teurer als ländlichere Gegenden. Wenn Sie sich selbstständig machen müssen Sie auch wissen, dass Sie mit einer hohen finanziellen Belastung durch Sozialabgaben und Einkommenssteuer rechnen müssen. Was die steuerlichen Abgaben betrifft, liegt Griechenland nämlich im europäischen Spitzenfeld.

Wohnen

Eine passende Wohnung zu finden ist in Griechenland leider nicht ganz so einfach. Es ist dort üblich Wohneigentum zu besitzen. Wenn Sie auf der Suche nach einer Mietwohnung sind, sollten Sie sich darauf einstellen, dass dies ein längerer Prozess werden kann, deshalb sollten Sie sich frühzeitig auf die Suche nach einer Bleibe begeben. Nutzen Sie zur Unterstützung verschiedener Online-Plattformen bei Ihrer Suche, wie beispielsweise die folgenden:

Umzug nach Griechenland - Kirche am Meer

Weitere Informationen

Damit Sie noch weiter in die griechische Kultur eintauchen können und sich auch schon auf das Leben nach Ihrem Umzug vorbereiten können, haben wir nachfolgend 5 interessante Fakten, von denen Sie sicher noch nicht wussten für Sie zusammengestellt.

  1. Griechenland heißt eigentlich nicht Griechenland: Griechenland hat den deutschen Namen von den Römern. Die konkrete Bezeichnung des Landes ist nämlich hellenisches Land.
  2. Griechenland ist das sonnigste Land in Europa: Athen hat bis zu 348 Sonnentage pro Jahr.
  3. Blau gegen böse Geister: Alten Sagen nach soll die Farbe, die oft auf griechischen Kirchen zu sehen ist böse Geister vertreiben.
  4. Namenstag statt Geburtstag: In Griechenland wird der Namenstag größer gefeiert als der Geburtstag.
  5. Skifahren in Griechenland: Klingt unglaublich, oder? Das Land ist nicht nur optimal für einen Sommerurlaub, man findet dort nämlich auch bis 18 Skigebiete.

Wir hoffen, diese Informationen waren hilfreich für Sie und die Vorfreude auf Ihren Umzug nach Griechenland ist jetzt noch größer. Falls Sie noch mehr zum Thema Auslandsumzug lesen möchten, könnten die folgenden Artikel auch noch ganz interessant für Sie sein:

Viel Spaß bei Ihrem Umzug! 😉